Sophie Zitzmann und Max Geissler-Hauber ungeschlagen bei den Bayerischen Schülermeisterschaften 2018

k-BSM RS Geissler-Hauber MaxEs herrschten beste Bedingungen bei den Bayerischen Schülermeisterschaften am letzten Januarwochenende am Alpinen Trainingszentrum Allgäu (ATA) am Oberjoch/Allgäu. In den Disziplinen Riesenslalom, Slalom und Kombinationswertung (RS+SL) kämpften die besten 48 Mädchen und 62 Jungen aus Bayern um die Titel. Die zahlreichen Zuschauer erlebten das Wochenende über viele interessante und spannende Wettkämpfe auf dem anspruchsvollen Hang am ATA.

Die Organisatoren vom Allgäuer Skiverband sorgten um Rennleiter Andreas Keller für einen tadellosen Rennablauf. Ein Dank geht an die Bergbahnen Oberjoch für die bestens präparierte Piste.

Bei den Siegerehrungen wurden die Sieger und Platzierten mit Pokalen, Medaillen, Urkunden und wertvolle Sachpreisen der Firmen Bolle, Craft und Sparkasse geehrt. Mit großer Unterstützung von Paul Foto überreichte der Bayerische Skiverband den geehrten Athletinnen und Athleten Urkunden mit einem persönlichen Rennfoto des Tages.

Mit jeweils drei Titeln in den Einzeldisziplinen standen die 15-jährige Sophie Zitzmann aus dem Oberland und der 16-jährige Allgäuer Max Geissler-Hauber stets ganz oben auf dem Treppchen.

Mit zweimal Laufbestzeit gewann Sophie Zitzmann mit 1,5 Sekunden Vorsprung vor der Allgäuerin Elina Lipp und Annsophie Rosenauer aus dem Werdenfels.

BSM Mädchen RS

1. Platz Zitzmann Sophie SV Lenggries 2:02,74 Min.
2. Platz Lipp Elina SC Oberstdorf 2:04,25
3. Platz Rosenauer Annsophie SC Garmisch 2:06,92
4. Platz Klug Kiara SC Kempten 2:07,04
5. Platz Fischer Paulina SC Starnberg 2:07,95
6. Platz Laszlo Chantal-Isell WSV München 2:08,59

Bei den Jungen gab es einen Doppelsieg für den Alläuer Skiverband. Die Goldmedaille gewann Max Geissler-Hauber vor seinem Teamkollegen Hannes Amman. Der Werdenfelser Fabian Herzog holte sich Bronze.

BSM Jungen RS

1. Platz Geissler-Hauber Max SC Thalkirchdorf 2:01,38
2. Platz Amman Hannes RG Burig Mindelheim 2:02,52
3. Platz Herzog Fabian SC Garmisch 2:02,87
4. Platz Bolz Simon SC WSV Bischofswiesen 2:03,04
5. Platz Gräfe Philipp SK Berchtesgaden 2:03,39
6. Platz Jaritz Yannick SC Oberstdorf 2:03,70

Ihren zweiten Bayerischen Meistertitel gewann Sophie Zitzmann. Wiederum mit zweimal Laufbestzeit holte sich Sophie erneut souverän die Goldmedaille. Die Allgäuerin Lena Lipp sicherte sich nochmals die Silbermedaille und Bronze ging an Paulina Fischer vom Skiverband München.

BSM Mädchen SL

1. Platz Zitzmann Sophie SV Lenggries 1:21,58
2. Platz Lipp Elina SC Oberstdorf 1:22,50
3. Platz Fischer Paulina SC Starnberg 1:24,30
4. Platz Bartholomeus Leonie SC Ruhpolding 1:25,08
5. Platz Klapprott Luisa WSV Samerberg 1:25,24
6. Platz Huber Katharina Viktoria SK Berchtesgaden 1:25,89

Ebenfalls mit zweimal Laufbestzeit holte sich Max Geissler-Hauber den zweiten Titel im Slalom. Silber ging an den Chiemgauer Philipp Gräfe und Bronze an den Werdenfelser Linus Vogt.

BSM Jungen SL

1. Platz Geissler-Hauber Max SC Thalkirchdorf 1:20,79
2. Platz Gräfe Philipp SK Berchtesgaden 1:23,65
3. Platz Vogt Linus SC Garmisch 1:23,85
4. Platz Hauser David SC Pfronten 1:23,89
5. Platz Lindenmayer Felix TSV Heimkirch 1:24,20
6. Platz Buchner Florian WSV Samerberg 1:25,05

Auch der dritte Titel aus der Kombinationswertung von RS und SL ging überlegen mit zwei Siegen an Sophie Zitzmann. Nach den zwei zweiten Plätzen holte sich auch bei diesem Rennen Elina Lipp die Silbermedaille. Bronze erkämpfte sich erneut Paulina Fischer.

BSM Mädchen Kombi

1. Platz Zitzmann Sophie SV Lenggries 0,00 Pkt.
2. Platz Lipp Elina SC Oberstdorf 23,34
3. Platz Fischer Paulina SC Starnberg 68,86
4. Platz Rosenauer Annsophie SC Garmisch 75,26
5. Platz Huber Katharina Viktoria SK Berchtesgaden 96,83
6. Platz Messmer Marisa SC Schliersee 99,38

Seinen dritten Titel an diesem Wochenende holte sich Max Geissler-Hauber. Die Silbermedaille in der Kombinationswertung ging an Philipp Gräfe und Bronze an Fabian Herzog.

BSM Jungen Kombi

1. Platz Geissler-Hauber Max SC Thalkirchdorf 0,00 Pkt.
2. Platz Gräfe Philipp SK Berchtesgaden 41,72
3. Platz Herzog Fabian SC Garmisch 53,11
4. Platz Bolz Simon WSV Bischofswiesen 65,00
5. Platz Vogt Linus SC Garmisch 74,10
6. Platz Holderied Niklas SC Garmisch 74,38

Hier zusätzlich die gesamten Ergebnislisten als PDFs zum Download:

Ergebnisliste Slalom

Ergebnisliste Riesenslalom

Ergebnisliste Kombi RS+SL

 

Post Author: BSV