„50 Jahre Leistungssport“ an den CJD Christophorusschulen Berchtesgaden

Seit 50 Jahren gibt es an den CJD Christophorusschulen Berchtesgaden die Möglichkeit für junge Nachwuchsleistungssportler Schule und Leistungssport perfekt zu kombinieren.

Am 02.07. fand deshalb am Schulstandort ein kleiner Festakt statt. Besucht haben die Veranstaltung auch einige ehemalige Schülerinnen und Schüler, die eine sehr erfolgreiche Sportkarriere hinter sich haben, wie z.B. Victoria Rebensburg, Hilde Graßl-Hirschbiel (Gerg), Ramona Hofmeister oder auch Tobias Angerer. Letzterer äußerte im Rahmen der Veranstaltung „Die schönste Zeit meiner Schulzeit war die an den CJD Christophorusschulen.“ Für die Zukunft wünscht sich Tobias Angerer, dass die Schule genauso erfolgreich weitergeführt wird, wie es in den letzten 50 Jahren der Fall war. Dann werden bestimmt noch einige Sportlerinnen und Sportler den Weg durch die CJD Christophorusschulen in den Spitzensport meistern.

© Felix Rüdiger

Zu Gast waren aber auch Vertreter aus Politik, Sportverbänden und Ministerien, um vor Ort zum erfolgreichen Jubiläum zu gratulieren.

Sebastian Rasp führte mit Witz und Humor durch eine gelungene Veranstaltung mit Grußworten, Rückblicken, verschiedenen Talkrunden und Interviews. Einige Spitzensportler wie Andreas Wellinger, Maria Höfl-Riesch, Felix Loch und Severin Freund ließen es sich nicht nehmen, per Video Grüße und Glückwünsche an die CJD Christophorusschulen zu übermitteln.

Viktoria Rebensburg                             © Felix Rüdiger

Tobias Angerer                                   © Felix Rüdiger

 

Post Author: BSV