Der Bayerische Skiverband trauert um sein Ehrenmitglied Erhard Gattermann

20180208_traueranzeige_gattermann2

Nach längerer Krankheit, die ihn seit fast einem Jahr ans Bett gefesselt hat, ist Erhard Gattermann friedlich im Kreise der Familie zu Hause eingeschlafen.

Trotz seinem – für einen Sportler unvorstellbaren – Schicksal, klagte er nie und meisterte selbst diesen Lebensabschnitt vorbildlich und geduldig.

Immer wieder berichtete er von seinem ausgefüllten und ereignisreichen Leben und bezeichnete sich selbst oft als Glückskind.

Die vielen engen Freunde, die er bei seinen jahrzehntelangen skifahrerischen und schulischen Aktivitäten gefunden hatte und die Erinnerungen an die schönen gemeinsamen Erlebnisse, halfen Erhard diese letzte schwere Zeit zu ertragen.

Post Author: BSV