Grundschulwettkampf in Bernau am Chiemsee – FSJ-Projekt sorgt für Begeisterung

20180620 FSJ Projekt_018Im Rahmen des FSJ-Projekts sorgten BSV und DSV für eine Premiere in Bernau am Chiemsee: In der sportbegeisterten Grundschule organisierten die beiden Freiwilligendienstleistenden der Verbände einen Wettkampf für die 174 Schüler aller vier Klassenstufen, bei dem es zwei Stationen zu meistern gab. Beim Sommerbiathlon wurde nach einem kurzen Sprint im direkten Duell mit Tennisbällen auf die Wurfscheiben geworfen und Strafsekunden notiert, ehe die Schüler noch einen Geschicklichkeitsparcours bestehend aus einem Slalom sowie diversen Sprung- und Balancierelementen auf Zeit durchlaufen mussten.

20180620 FSJ Projekt_003

Die Strafsekunden aus dem Biathlonwettbewerb sowie die Zeit im Parcours wurden addiert und die besten 5 Kinder aus jeder Jahrgangsstufe mit Siegerfotos sowie Skitty-Trinkflaschen und Halstüchern belohnt. Doch auch alle anderen Kinder erhielten ein kleines Geschenk sowie eine Urkunde.

Der Teamgeist und der Zusammenhalt der Grundschüler zeigte sich vor allem im tosenden Applaus für jeden einzelnen Teilnehmer und die Anfeuerungsrufe im Wettkampf.

Ein großer Dank gilt den engagierten Helfern, die den Kindern einen tollen Tag bereiten und damit für viele strahlende

Gesichter sorgen konnten!

Post Author: Julia Schlichter