Neuwahlen beim Skiverband München: Axel Müller verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand

Der Skiverband München hat gewählt: Neuer Vorsitzender ist Olaf Schmetzer! Der 58-jährige Skibegeisterte vom SC Starnberg übernimmt das Ruder vom bisherigen Vorsitzenden Axel Müller, der die Position 15 Jahre lang bekleidete. Axel Müller hat den Skiverband in seiner Amtszeit entscheidend geprägt, der Verband hat sich unter seiner Leitung hervorragend entwickelt. Für seine besonderen und außergewöhnlichen Verdienste verlieh ihm der Bayerische Skiverband im Zuge der Jahreshauptversammlung des SVM am 16.07.2019 die silberne Ehrennadel. Die Laudatoren Gabriel Ringelstetter, Herbert Mayer und BSV Geschäftsführer Wolfgang Weißmüller würdigten die Höhepunkte seiner Laufbahn mit einigen spannenden Anekdoten. Des weiteren ausgezeichnet wurde Matthias Loipetsberger. Er erhielt den BSV Ehrenbrief für seine Arbeit als Vorstand Sport, mit der er in den letzten beiden Wahlperioden vor allem die Strukturen im alpinen Leistungssport enorm voran gebracht hat. Der BSV bedankt sich bei Axel Müller und seinem Team für die hervorragende Zusammenarbeit und wünscht der neuen Vorstandschaft unter der Leitung von Olaf Schmetzer alles Gute und viel Erfolg!

Post Author: BSV