Schulsport an der frischen Luft: Langlauf-Aktionstag an der Grundschule Wackersberg

k-6Ende Januar konnten sich die knapp 70 Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse über einen Sportunterricht der etwas anderen Art freuen: der Bayerische Skiverband besuchte zusammen mit dem Deutschen Skiverband sowie einer Menge Langlaufausrüstungen den Schulunterricht und bereitete den Kindern einen abwechslungsreichen Vormittag.

Nachdem für jeden Schüler passende Schuhe, Ski und Stöcken gefunden waren, ging es auf die Loipe neben dem Pausenhof. Mit Hilfe spielerischer Übungen wurde ein Teil der Schüler an die klassische Langlauftechnik herangeführt. Die restlichen Schüler versuchten sich im Skaten. Trotz zahlreicher Stürze und der besonderen Herausforderung einer harten, eisigen Loipe hatten die Schüler großen Spaß und lernten sehr schnell, sich auf den Skiern fortzubewegen. Gestärkt durch Kinderpunsch und Kuchen ging es dann nach einer kurzen Pause noch in den Skitty-Parcours. Dort galt es einen Slalom zu durchlaufen, sich rechtzeitig vor den Schlupftor zu „ducken“, Hindernisse zu übersteigen sowie Sandsäckchen gezielt in das Trefferfeld zu werfen. Gelang das nicht, musste eine Strafrunde gelaufen werden.
Ein besonderes Highlight war zum Abschluss das Staffelspiel sowie das Rennen einzelner Schüler gegen Lehrkräfte, die sich ebenfalls auf die Langlaufausrüstung gewagt hatten. Trotz guter Herausforderer behielten die langlauferfahreneren Lehrerinnen noch knapp die Nase vorne. Aber wer weiß, vielleicht ändert sich das recht bald, weil die Schüler motiviert waren, fleißig selber weiter zu trainieren. Insgesamt war es ein sehr schöner und abwechslungsreicher Aktionstag, der den Schülern Spaß und Freude am Langlaufen vermitteln konnte.

Vielen Dank an die fleißigen Helfer des Sportverein Wackersberg Arzbach e.V. die uns tatkräftig unterstützt haben sowie die Lehrerin Frau Happach, die organisiert hat, dass die Gemeinde extra neben der Schule eine Loipe gespurt hat. Wir kommen gerne wieder!

Post Author: BSV