14 BSV Nachwuchstalente bei den FIS Junioren-Weltmeisterschaften Ski Alpin am Start

BSV EK (48)Nach der WM ist vor der JWM: Vom 19. bis zum 27. Februar 2019 kämpfen die Alpinen bei den FIS Junioren-Weltmeisterschaften in Val di Fassa um Titel und Medaillen. Mit dabei im 16-köpfigen Aufgebot des Deutschen Skiverbandes sind 14 Athletinnen und Athleten aus den Reihen des Bayerischen Skiverbandes. Wir wünschen allen Sportlerinnen und Sportler viel Glück!

Zeitplan:

Di., 19.02.2019, 09:30/12:30 Uhr (MEZ): Riesenslalom, Damen (RS)
Mi., 20.02.2019, 09:30/12:30 Uhr (MEZ): Slalom, Damen (SL)
Mi., 20.02.2019, 11:00 Uhr (MEZ): Abfahrt, Herren (AF)

Do., 21.02.2019, 11:00 Uhr (MEZ): Super-G, Herren (SG)
Fr., 22.02.2019, 18:00 Uhr (MEZ): Team Event (TE)
Fr., 22.02.2019, 11:00 Uhr (MEZ): Super-G, Damen (SG)
Sa., 23.02.2019, 10:00/14:00 Uhr (MEZ): Super-Kombination, Herren (SK)
So., 24.02.2019, 10:00/14:00 Uhr (MEZ): Super-Kombination, Damen (SK)
Mo., 25.02.2019, 09:30/13:00 Uhr (MEZ): Riesenslalom, Herren (RS)
Di., 26.02.2019, 09:30/13:00 Uhr (MEZ): Slalom, Herren (SL)

Mi., 27.02.2019, 11:00 Uhr (MEZ): Abfahrt, Damen (AF)

DAS BSV-AUFGEBOT

Die bayerischen Farben vertreten bei den FIS Alpinen Junioren-Weltmeisterschaften in Val di Fassa folgende Athletinnen und Athleten:

Damen:

– Sophia Eckstein (SC Ainring)

– Leonie Flötgen (SC Starnberg)

– Katrin Hirtl-Stanggaßinger (WSV Königssee)

– Carolin Lippert (SC Gaissach)

– Lisa Marie Loipetssperger (WSV München)

– Luisa Mangold (SC Garmisch)

– Martina Ostler (SC Garmisch)

– Martina Willibald (SSC Jachenau)

Herren:

– Fabian Himmelsbach (SC Sonthofen)

– Tim-Ole Mietz (TV Bad Kötzting)

– Tobias Neuber (SC Marktoberdorf)

– Nikolaus Pföderl (SC Lenggries)

– Jacob Schramm (SC Bad Aibling)

– Jonas Stockinger (SC Herzogsreut)

Weitere Informationen finden Sie auf der JWM-Website unter www.valdifassa2019.com.

Post Author: BSV