5 Gründe für einen Ausflug in die Silvretta Montafon

k-Alpines Campen - ©Silvretta Montafon_Daniel Zangerl#1: Eine Nacht im 1 MIO Sternehotel verbringen

Stellen Sie sich die absolute Ruhe vor. Keine Autos, kein Menschenlärm. Nur Stille und der unendlich weite Sternenhimmel, der so nah scheint. Machen Sie sich auf den Weg zu IHREM Abenteuer mit einer Wanderung zum Seetalhüsli, wo Sie dem Sonnenuntergang entgegen den Klettersteig durchsteigen. Unter freiem Himmel entspannen Sie beim gemütlichen Grillen und zählen Millionen von Sternen am Himmel, bevor Sie eine kuschelige Nacht im Zelt verbringen.

Mehr Infos finden Sie hier.

#2: Über einen Kristallklaren Bergsee paddeln  

Das Seetal mit dem Seetalhüsli ist die Außenstelle des Bergsportzentrums der Silvretta Montafon. Dort beginnen und enden die meisten geführten Bergerlebnisse. Aber auch auf eigene Faust gibt es dort einiges zu erleben.

Mehr Infos finden Sie hier.

#3: Einen Seiltanz in luftigen Höhen wagen

Kräfte mobilisieren, jeden Tritt fokussiert in den Fels setzen und dem Ziel immer näher kommen. Je mehr bezwungene Höhenmeter, desto schöner der Ausblick. Oben am Gipfel ein Gefühl, das nur Sie sich alleine erarbeitet haben: tiefe Zufriedenheit.

Das Angebot für Kraxel-Begeisterte in der Silvretta Montafon reicht von Einsteiger-Klettersteigen bis hin zu hochalpinen Routen. Vom Bouldern bis hin zum Alpinklettern. Geführte Touren und Kurse ermöglichen Kletter-Novizen einen sicheren und erfolgreichen Einstieg in den Klettersport.

Mehr Infos finden Sie hier.

#4: Beim Weber-Grillkurs die Zange schwingen

Schmeißen Sie sich die Schürze um und entdecken Sie außergewöhnliche Rezepte, besondere Grillmethoden und den neuesten Stand der Grilltechnik. Die Weber Grillkurse sind auf der ganzen Welt bekannt, aber so einzigartig wie auf der großen Panoramaterrasse mit überwältigendem Blick auf hunderte Berggipfel ist es sonst nirgendwo.

Mehr Infos finden Sie hier.

#5: Feste feiern wie sie fallen

In der Silvretta Montafon erleben Sie Top-Events, die Ihnen ewig in Erinnerung bleiben! Besuchen Sie doch eines der zahlreichen Feste.

Mehr Infos finden Sie hier.

Post Author: BSV