Frederik Norys kürt sich zum neuen Bayerischen Meister im Riesenslalom

Ein stark besetztes Teilnehmerfeld aus sieben verschiedenen Nationen durften der Bayerische Skiverband bei den Internationalen FIS RS Rennen der Herren am Oberjoch begrüßen.

k-BM Oberjoch_1Auf einer mit Wasserbalken gut präparierten Rennpiste zeigten 80 Rennläufer, die teilweise auch schon Europacup-Erfahrung gesammelt haben, ihr Können. Im Rahmen der beiden FIS Rennen wurde am Samstag zudem die Bayerische Jugendmeisterschaft U21 und am Sonntag die Bayerische Meisterschaften ausgefahren.

Das erste FIS Rennen gewann der Italiener Daniele Sorio mit neun Hundertstel Vorsprung vor dem Garmischer Frederik Norys. Auf dem dritten Platz folgte der Schweizer Sandro Jenal. Den Bayerischen Meistertitel in der U21 holte sich der 20-Jährige Bayerwälder Jonas Stockinger. Auf Rang zwei und drei landeten Nikolaus Pföderl aus dem Oberland und der Allgäuer Felix Urlaub.

BJM U21 RS Herren:

1.Platz Stockinger Jonas SC Herzogsreuth 1:46,21 Min.
2.Platz Pföderl Nikolaus SC Lenggries 1:46,66 Min.
3.Platz Urlaub Felix SC Oberstdorf 1:49,29 Min.
4.Platz Himmelsbach Fabian SC Sonthofen 1:49,33 Min.
5.Platz Amman Sebastian RG Burig Mindelheim 1:49,46 Min.

Am zweiten Wettkampftag belegten der Italiener Daniele Sorio und der Deutsche Frederik Norys erneut die ersten beiden Plätze. Über den dritten Platz durfte sich der Österreicher Andreas Ploier freuen. Die Medaillen bei den Bayerischen Meisterschaft holten sich die deutschen Europacup-Fahrer Frederik Norys (Oberland) vor Julian Rauchfuss (Allgäu) und Benedikt Staubitzer (Oberland).

BM RS Herren:

1.Platz Norys Frederik SC Garmisch 1:49,86 Min.
2.Platz Rauchfuss Julian RG Burig Mindelheim 1:50,35 Min.
3.Platz Staubitzer Benedikt SC Mittenwald 1:50,45 Min.
4.Platz Gratz Fabian SC Altenau 1:51,04 Min.
5.Platz Wasmeier Lukas SC Schliersee 1:52,49 Min.

Der Ausrichterverein SC Halblech sorgte mit seinen zahlreichen Helfern für eine tadellose Veranstaltung. Durch die Unterstützung der Halblecher Firmen bihler und ept, sowie der Schönegger Käse Alm und chung shi konnten Sieger und Platzierten mit schönen Sachpreisen geehrt werden

Die Ergebnisse zu den Rennen finden Sie hier. 

Bildquelle: www.Paulfoto.de und Dieter Haug

Post Author: BSV