Handbuch und Rahmentrainingsplan Ski Alpin/Ski Cross

Der alpine Skirennsport entwickelt sich, bedingt durch Änderungen im internationalen Reglement in Bezug auf das Material, die Kurssetzung oder die Pistenpräparation stetig weiter. Ebenso entstehen neue Wettkampfformen, wie z.B. der Parallelslalom oder Skicross, welche großen Einfluss auf den alpinen Skirennsport und seine Anforderungen haben. Abgeleitet von diesen Veränderungen nehmen die körperlichen Voraussetzungen und die konditionelle Entwicklung der Skirennläufer einen immer höher werdenden Stellenwert ein. Um auf diese Entwicklungen flexibel und zeitgemäß reagieren zu können, haben wir uns für die neue online-basierte Version des Rahmentrainingsplans entschieden. Die Inhalte wurden und werden von ausgewählten Experten und erfahrenen Trainern verfasst, sind auf dem aktuellsten wissenschaftlichen Stand und können ideal auf allen Smart Devices genutzt und jederzeit in das tägliche Training eingebaut werden. Durch seine vielen hilfreichen Informationen, wie z.B. sportwissenschaftliche Erkenntnisse, Praxisbeispiele im Kondi- und Schneetraining, Videos der besten Läuferinnen und Läufer oder Informationen zu Material und Reglement ermöglicht er den Wissenstransfer und Informationsaustausch von den Bundestrainern bis hin zu den Vereinstrainern mit dem Ziel, langfristig den Erfolg der Athleten in der Weltspitze zu ermöglichen.

Inhaltlich richtet sich der neue Rahmentrainingsplan vor allem an die Nachwuchstrainer, die die Grundlagen für eine erfolgreiche Karriere und somit einen entscheidenden Beitrag auf dem Weg vom ersten Gewinn eines Rennens bis zum Weltcup-Sieg, Weltmeistertitel oder Olympiasieg leisten. Die Trainer im Nachwuchs stellen neben den jungen engagierten Athleten für den Deutschen Skiverband (DSV) das strategische Erfolgspotential dar. Sie sind entscheidend an der Entwicklung der konditionellen und skitechnischen Fähigkeiten und Fertigkeiten beteiligt und leisten durch ihre Vorbildfunktion einen wesentlichen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung der Athleten. Unsere Athleten sind das Spiegelbild unserer Trainer. Ohne die größtenteils ehrenamtlich tätigen Trainer, die die Freude am alpinen Skirennsport vermitteln, sind die Erfolge an der Spitze nicht möglich. Im folgenden Rahmentrainingsplan geht es weniger darum, die Inhalte mit den Athleten „abzuarbeiten“. Vielmehr sollen die Informationen die Kreativität und Neugier fördern und unterstützen, sodass sich individuelle Lösungsansätze für die Athleten herauskristallisieren und erarbeitet werden. Dieser Prozess bildet die Basis für das „Intelligente Coaching“.

Die Trainingshilfe „Renntraining Ski Alpin“ im Rahmen der Serie „Erfolgreich Trainieren“ ist ab sofort verfügbar und stellt eine praxisnahe Ergänzung zum neu veröffentlichten Rahmentrainingsplan Ski Alpin dar.

Neben den praxisorientierten Übungen finden sich im „Renntraining Ski Alpin“ auch Hinweise und Tipps zum „Intelligenten Coaching“ sowie zum Rennschwung und Training.

Das DSV-Trainingshandbuch dient sowohl als Kreativitätsstütze für das Training am Hang, als auch als Basis für das Grundwissen zur Renntechnik und stellt eine praxisnahe Ergänzung zu dem parallel neu veröffentlichten DSV-Rahmentrainingsplan Ski Alpin dar. In den einzelnen Kapiteln des Trainingshandbuches sind auch QR-Codes hinterlegt, die direkt auf den DSV-Rahmentrainingsplan Ski Alpin mit Videos und ausführlichen Erläuterungen verweisen.

Das DSV-Trainingshandbuch „Renntraining Ski Alpin“ ist hier zum Preis von 9,90 € bestellbar.

Quelle: DSV

Post Author: BSV