Ruhpolding nimmt den Biathlon Weltcup ins Visier

k-biathlon-ruhpolding-1
In weniger als einen Monat ist es wieder so weit: der Biathlon Weltcup macht Halt im oberbayerischen Ruhpolding.

Vom 10. bis 15.01.17 werden erneut rund 65.000 Zuschauer in die Chiemgau Arena strömen, um die weltbesten Athleten rund um die „Lokal-Matadoren“ Franziska Preuss und Simon Schempp anzufeuern. Mit Spannung wird erwartet, wer zur „Halbzeit“ der Saison die Nase vorn hat und um den Sieg kämpft: Bei den Staffelbewerben (11.–12.01.17), in welchen die deutschen Sportler traditionell besonders stark sind, ebenso wie bei den spannenden Sprint- und Verfolger-Bewerben (13.–15.01.17).

Für unsere BSV-Kampfrichter, BSV-Trainer und aktiven BSV-Sportlerinnen und Sportler gibt es ein ganz besonderes Schmankerl. Gegen Vorlage des DSV Kampfrichterausweises, der DSV Trainercard oder BSV Racecard erhaltet Ihr von Mittwoch bis Freitag an der Tageskasse der Chiemgau Arena kostenlose Tickets für den Streckenbereich. So habt Ihr die einmalige Chance eure Idole hautnah zu erleben.

Alle weiteren Informationen findet Ihr unter http://www.biathlon-ruhpolding.de/.

 

k-biathlon-ruhpoldingBiathlon Weltcup (10.-15.01.17) – Chiemgau Arena Ruhpolding:

11.01.17, 14:30 Uhr: Staffel Männer
12.01.17, 14:30 Uhr: Staffel Frauen
13.01.17, 14:45 Uhr: Sprint Männer
14.01.17, 14:30 Uhr: Sprint Frauen
15.01.17, 11:30 Uhr: Verfolgung Männer
15.01.17, 14:45 Uhr: Verfolgung Frauen

 

Post Author: BSV