Skiliga Bayern Rennen trotz des fast nicht vorhandenen Winters durchgeführt

Skiliga Bayern Rennen trotz des fast nicht vorhandenen Winters durchgeführt

 

Der FC Lengdorf hat am vergangenen Samstag den 01.02.2020 und am Sonntag den 02.02.2020 die Skiliga Bayern Rennen Nr. 3 Riesenslalom und Nr. 4 Slalom am Sudelfeld durchgeführt. Diese wurden zugleich als Deutschlandpokalrennen ausgetragen. Bei strahlendem Sonnenschein und sehr guten Pistenverhältnissen konnte der Riesenslalom am Samstag problemlos durchgeführt werden. Die Mannschaft des FC Lengdorf sorgte während des ganzen Rennen dafür, dass die knapp 100 Starter und 11 Ligamannschaften   nahezu gleich gute Bedingungen vorfanden. Durch die warmen Temperaturen war die Piste am Sonntag für den Slalom sehr weich. Um eine gute Slalompiste zu erhalten wurde von der Jury angeordnet, dass die Aktiven die Besichtigung ohne Ski durchführen und so die Piste festtreten. Anschließend wurde die Piste gesalzen und glattgerutscht. Durch die Mithilfe aller Beteiligten konnte auch der Slalom problemlos durchgeführt werden. Für durchwegs ghute Stimmung sorgte auch der reichhaltige Verpflegungs- und Getränkestand des Ausrichters.

Die Mannschaft RG Gau Werdenfels war auch dieses Wochenende nicht zu schlagen. Ab Rang zwei ist das Feld dicht gedrängt, so dass hier für alle Mannschaften noch alles möglich ist. Die gesamte Tabelle siehe hier.

Die kompletten Ergebnislisten der Wettkämpfe siehe www.rennmeldung.de und www.deutscherskiverband.de/leistungssport_ski-alpin_jugend_senioren_de.

Wir freuen uns bei den nächsten Rennen am 29. Februar und 01.März 2020 am Tegelberg, auf weitere spannende Kämpfe der Teams, um den Titel des „Bayerischen Mannschaftsmeister Ski Alpin 2020“ und die weiteren Platzierungen in der Skiliga Bayern, welche von den Sparkassen und der Versicherungskammer Bayern unterstützt wird.

Sieger: Riesenslalom Skiliga Bayern mit DP – Wertung am Samstag 01.02.2020

Damen:   Herren:  
1. BEER Doris, SC Aising-Pang

2. WILKE Kimberly, SG Ennepetal

3. DEMLER Anna, SC Garmisch

BSV-IG

WSV

BSV-WF

1. HEGELE Georg, SC Bergen

2. LECHNER Leopold, TSV Ottobeuren

3. THOMAS Rico, ASC Chemnitz

BSV-CH

BSV-ASV

LSS

Damen U18:   Herren U 18:  
1. GREIMEL Marina, WSV Glonn

2. ROGG Franziska, RG Burig Mindelheim

3. NEUMANN Victoria, Kirchheimer SC

BSV-MU

BSV-ASV

BSV-MU

1. SCHWARZ Andreas, SC Winzer

2. KOHLER Niklas, FC Benningen Ski

3. WAGNER Fabian, WSV Kiefersfelden

BSV-BW

BSV-ASV

BSV-WF

Mannschaftswertung:
1.  RG Gau Werdenfels

2. ASV – Nord I

3. Bayerwald

BSV-WF

BSV-ASV

BSV-BW

4. ARGE Ski Ebersberg

5. RG Oberpfalz

6. SC Halblech I.  

7. SVF – Racing

BSV-MU

BSV-OPF

BSV-ASV

BSV-FJ

 

 

 

Sieger: Slalom Skiliga Bayern mit DP – Wertung am Sonntag 02.02.2020

Damen:   Herren:  
1. WILKE Kimberly, SG Ennepetal

2. GREIMEL Marina, WSV Glonn

3. MUELLER Lydia, SC Schoeneck

WSV

BSV-MU

LSS

1. SCHMIDT Tobias, TSV 1860 Muenchen

2. THOMAS Rico, ASC Chemnitz

3. HENK Timo, WSV Muenchen

BSV-MU

LSS

BSV-MU

Damen U18:   Herren U 18:  
1. GREIMEL Marina, WSV Glonn

2. RICHTER Letizia, SC Neustadt-Aisch

3. ROGG Franziska, RG Burig Mindelheim

BSV-MU

BSV-FJ

BSV-ASV

1. OTA Kenzo, WSV Muenchen

2. BURIG Florian, RG Burig Mindelheim

3. BALLERSTEDT Ferdinand, SV Maierh.

BSV-MU

BSV-ASV

BSV-ASV

Mannschaftswertung:
1. RG Gau Werdenfels

2. Team Landkreis Erding

3. ASV – Nord I

 

BSV-WF

BSV-MU

BSV-ASV

 

4. Sparka – Regio Team

5. Halblech I

6. SVF – Racing

 

BSV-BW

BSV-ASV

BSV-FJ

 

Hier noch einiger Bilder der Veranstaltung:

Post Author: BSV