Max Aicher-Charity Turnier

Am 1. Juni 2019 veranstaltet der Golf Club Anthal-Waginger See das Max Aicher – Charity Turnier. Der Erlös dieses Events geht an  Organisationen in der Region,  welche Menschen mit Beeinträchtigung in jeglicher Hinsicht unterstützen.

Das Ziel der Veranstaltung ist es  Bewusstseinsarbeit und Sensibilisierung für das Thema Behindertensport zu leisten und unter dem Motto „gemeinsam Golfen für den guten Zweck“ Spenden zu sammeln.

Nach einem herzhaften Weißwurstfrühstück starten die Flights im Modus „Mannschafts-Scramble“ auf die Golfrunde. Für eine Halfway-Verpflegung und ein kulinarisches Coming-Home für die teilnehmenden Golfer wird bestens gesorgt sein. Nicht nur unsere Sponsoren und Club-Mitglieder, sondern auch einige prominente Wintersportler und leidenschaftliche Hobby-Golfer oder neugierige Nicht-Golfer werden dazu beitragen, dass das Event und besonders seine ‘Message’ die nötige Aufmerksamkeit erhält.

Das gesamte Event legt Hauptaugenmerk auf Menschen mit Behinderungen, die auch beim Rahmenprogramm im Mittelpunkt stehen.

Wir dürfen bereits seit der anfänglichen Planungsphase auf die Unterstützung vom deutschen- sowie bayerischen Skiverband (DSV und BSV) und des Behinderten Golfclub Deutschland e.V. zählen.

Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie auf der Homepage des Max Aicher – Charity Turnier.

Post Author: BSV