Bayerische Ski- und Tennismeisterschaften

Stolze Abfahrer bei den Bayerischen Ski und Tennismeisterschaften 2016 (bild: W. Grabl)

Skifahren und Tennis spielen zusammen in einem Wettbewerb – der Ski-Club Passau und der Tennsiclub Hutthurm ermöglichen diese einzigartige Challenge bei den jährlich stattfindenden bayerischen  Ski- und Tennismeisterschaft. Damen und Herren in allen Altersklassen treten  im Riesenslalom und Tenniseinzel gegeneinander an.

Am Freitag und Samstag finden die Tennismatches statt dort können auch LK-Punkte gesammelt werden, und am Sonntag geht es rauf auf den Berg, um in zwei Durchgängen beim Riesenslalom zu zeigen, wer der schnellste ist. Vier Tennishallen in Büchlberg, Passau und Obernzell stehen den Veranstaltern, die vom bayerischen Tennis Verband und dem bayerischen Skiverband unterstützt werden, zur Verfügung. Am FIS-Hang beim Skizentrum Mitterfirmiansreut-Philippsreut wird dann am Finaltag noch einmal alles gegeben.

Vom 23. bis 25. Februar werden die bayerischen Ski- und Tennismeister 2018 ermittelt. Die Anmeldung ist bis zum 09. Februar online unter www.mybigpoint.tennis.de möglich. Damit auch der Spaß nicht zu kurz kommt, kann bei der Player’s Night am Samstagabend bei gutem Essen und Musik zusammen gefeiert werden.

Hier gehts zur Anmeldung

Post Author: BSV